PDF erzeugen   Druckansicht

Die 5-Schritt-Lesemethode an der Friedrich-Ebert-Schule - Lesen als Schlüsselfähigkeit stärken

Das ganze Leben lang begleiten Schrifttexte junge wie alte Menschen in den unterschiedlichsten Zusammenhängen: In gedruckten Zeitungen und Online-Angeboten, als Lernmaterialien während des Ausbildungsweges, zur Unterhaltung, auch als Beipackzettel zu wichtigen Medikamenten, und nicht zuletzt als Erläuterung zu Waren und Produkten.


Komplexe Zusammenhänge werden in Textform vermittelt, hier und da gespickt mit einigen Fremdwörtern, und häufig geht der Satzbau auch über ein einfaches Subjekt-Prädikat-Objekt hinaus. Zu häufig aber huschen die Augen über die Zeilen, und zu wenig wird später erinnert und auch wirklich verstanden.


Mit der Lern- und Trainingstechnik der 5-Schritt-Lesemethode nimmt der Fachbereich Deutsch und das gesamte Kollegium der Friedrich-Ebert-Schule das Lesen als wichtige Kernkompetenz noch stärker in den Focus:„Überfliege grob! – Stelle Fragen! – Lies gründlich! – Fasse Wichtiges zusammen! – Wiederhole nun das Ganze!“ Mit dieser besonders klar strukturierten Didaktik werden die Schülerinnen und Schüler in Zukunft an Texte herangeführt, damit eine Aneignung des Stoffes in Form und Inhalt erfolgreicher gelingt:Besser Lesen und Verstehen, das ist das Ziel.


In diesem Zuge wird mit den Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen zuerst einmal die neue Arbeitstechnik in einfachen Beispielen eingeübt. In der 6. Jahrgansstufe werden in einem zweiten Schritt sogenannte „Lesetandems“ als 2er-Arbeitsteams gebildet, bestehend aus einem „Trainer“ und einem „Sport...