PDF erzeugen   Druckansicht

Maskenpflicht vorerst bis 13.09.2020 auch im Unterricht

2020-08-27_Allgemeinverfuegung_Schulen_Nordkreis_MNB_oder_Abstand.pdf

Hygieneplan 5.0, Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Anlage_5_Umgang_mit_Krankheits-_und_Erkaeltungssymptomen_bei_Kindern_und_Jugendlichen.pdf

Hygieneplan_5.0.pdf

Infos zum Schulstart in das Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,


 


am 17. August 2020 geht es los: Die Schule startet nach hoffentlich erholsamen Sommerferien in ihr letztes Schuljahr.


 


Der Unterricht beginnt am ersten Schultag zur 1.Stunde und endet nach der 4.Stunde.


Wir werden die Klassen nicht durchmischen und relativ kleine Kursgruppen bilden.


 


Mit einem entsprechenden Hygieneplan (Version 5.0 vom 12.08.2020) und den entsprechenden Anlagen wurden die Schulen in Hessen über die Rückkehr zum schulischen Regelbetrieb informiert.


 


Anbei erhalten Sie die relevantesten Informationen:


 


• Der Unterrichtsbetrieb soll möglichst vollständig im Präsenzunterricht stattfinden.


• Wir werden die Schüler*nnen technisch und methodisch auf die Möglichkeit eines


Distanzunterrichts vorbereiten.


• Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände und überall dort, wo der


Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, gilt für alle eine Pflicht


zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.


Erst im Klassenraum an den festen Sitzplätzen dürfen diese abgenommen werden


(Stand: 12.08.2020). Bitte üben Sie mit Ihrem Kind den einwandfreien Umgang mit


den Mund-Nasen-Bedeckungen.


• Im Schulgebäude gibt es teilweise Bewegungsvorgaben. (Klassen benutzen nur die


Ihnen zugewiesenen Auf- und Abgänge)


• Die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen sind einzuhalten (Verzicht auf


Körperkontakt wie Umarmungen und Händeschütteln, Einhalten der Husten-und


Niesetikette, gründliche Händehygiene).


Bei Verstößen gegen dies Regeln behalten wir uns vor den Schüler / die Schülern


in den "Distanzunterricht" zu verweisen.


• Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Kind keine Krankheitssymptome zeigt.


Schüler*innen, die im Schulalltag COVID-19-Symptome aufweisen, müssen


unverzüglich von den Eltern abgeholt werden. Auch Schnupfen kann zu den


Symptomen gehören. Angesichts der Häufigkeit eines Schnupfens sollen Schüler mit


dieser Symptomatik zunächst für 24 Stunden zu Hause beobachtet werden. Beachten


Sie bitte hierzu auch die Vorgaben des Kultusministeriums (siehe Anlage)


 


• Bei einer Einreise aus einem Risikogebiet (eine Auflistung finden Sie auf der


Homepage des Robert Koch Instituts) ist die Coronaeinreiseverordnung zu beachten,


aus der sich besondere Verpflichtungen ergeben können. Bitte melden Sie uns, wenn


Sie in einem entsprechenden Land Urlaub gemacht haben.


• Eltern betreten das Schulgebäude bitte erst nach vorheriger telefonischer


Rücksprache mit dem Sekretariat (06142 836760). Sie helfen uns so, die


Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten. Vielen herzlichen Dank.


Alle aktuellen Informationen erhalten Sie zeitnah auf unserer Internetseite unter


www.parkschule-ruesselsheim oder www.ebert-schule.de


 


Jens Krämer


-Schulleiter-


Stundenpläne der Abgangklassen ab Montag 4.5. für die Park- und Friedrich-Ebert-Schule

Stundenplaene_ab_4_Mai.pdf

Aktelle Stundenpläne ab Montag 4.5.

Neue Telefonnummer: 06142 836760